PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

I wanna have text with you!

Di., 06.12.2022, 10:00-16:00 Uhr

in der Amalienstr. 17 im RG

ausgebucht

Dein sechs Stunden Quicky mit einem Top-Kreativen aus der Werbebranche

In der Mischung aus fachlicher Anleitung, persönlichem Coaching und Text-Beratung bekommen Sie einen ersten
Einblick, wie Sie Ihre Persönlichkeit mit Ihrer Lehrprofession wirksam verbinden können.

Und wie Sie dies für die Ausschreibung im LSF sprachlich transportieren können.

Leitziel: Ziel des Workshops ist eine Verbindung herzustellen zwischen Dozierenden, seiner Lehrveranstaltung und den Studierenden.

Lernziele:

  • Eine stimmige Beschreibung von mir und meinem Angebot entwickeln
  • Eine Sprache entwickeln, die meine Studierenden erreicht
  • Spezifische Lehr-Angebote entwickeln, die verständlich und "vermarktbar" sind
  • Perspektivwechsel reflektieren
  • Headline, Subline, Copy kreieren
  • Unique Selling Point reflektieren
  • AIDA Formel kennen und anwenden
  • Für Bild & Text Schere sensibilisieren
Vorbereitung: Das Seminar ist pretty Freestyle. Bitte bringen Sie ein eigenes Thema mit, anhand dessen wir arbeiten und lernen können.

Referent: Niels van Hoek arbeitet als Texter, Creative Director und sytemischer Coach.
Zuerst in einigen der größten deutschen Agenturen, wo er Kampagnen u.a. für Fernsehsender, Automobilhersteller und Kindern

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe/Aufbaustufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich A (Lehr-Lernkonzepte): 4 AEs

Bereich E (Beraten und Begleiten): 4 AEs

Anmeldeformular