PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Blended Learning Szenarien: Das Beste aus zwei Welten

Di., 20.09.2022 von 09:00-12:00 Uhr
Di., 27.09.2022 von 09:00-12:00 Uhr
und einen Arbeitsauftrag dazwischen mit individuellem Feedback

findet statt im online-Format

 

Die aktuellen technologischen Entwicklungen bieten neue didaktische Möglichkeiten für eine studierendenorientierten Lehre. Die Integration technologiegestützter Methoden und die Abwechslung von organisierten online Phasen und Präsenzphasen ermöglicht den Fokus auf die Lernaktivitäten von Studierenden. Dieser Workshop bietet Einblicke in das Design und den didaktischen Aufbau von Blended Learning Formaten. Auch werden methodische Möglichkeiten auf der E-Learning Plattform Moodle besprochen und ausprobiert. Sie haben die Möglichkeit eigene Ideen zu testen und nach dem Workshop persönliches Feedback zu erhalten.

Hauptziele:

  • Didaktische Planung von Lehrveranstaltungen im Blended Learning Format
  • Methodische Möglichkeiten der Umsetzung auf der E-Learning Plattform Moodle
  • Umgang mit Herausforderungen bei der Umsetzung
  • Praxistransfer inkl. Feedback

Lernziele:

  • Lehre in einem Blended Learning Format didaktisch planen
  • Methoden für die Präsenzphasen identifizieren
  • Die Möglichkeiten der E-Learning Plattform Moodle studierendenorientiert in die Lehre integrieren
  • Selbstlernaufgaben deutlich und klar formulieren
  • Vorhersehbare Herausforderungen diskutieren und Lösungsansätze finden

Methoden:

Dieser Workshop besteht aus Online-Terminen. Zwei weitere Arbeitseinheiten dienen dem Praxistransfer und dem persönlichen Feedback und finden in einem E-Learning Format statt.
Weitere Methoden: Lehr-Lerngespräche, Diskussionen, Break-Out-Sessions, Transferphase zwischen den Einheiten

 

Dieser Kurs ist nach Richtlinien des Zertifikats Hochschullehre Bayern anrechnungsfähig:
Bereich A (Lehr-Lernkonzepte): 4 AE
Bereich E (Beraten und Begleiten): 4 AE

Dozentin: Dr. Lisa David, mehr Informationen hier
Teilnehmerzahl: 10
Veranstaltungsort: online

Anmeldeformular