PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Gelassener Umgang mit Stress — wie wir in herausfordernden Zeiten mithilfe unserer Haltung gesund bleiben

Do. 11.04.2019, 14:00-15:30 Uhr

Viele Lehrende stehen unter einem hohen Zeitdruck, der zu körperlich und emotional erlebtem Stress führt und persönliche Ressourcen aufbraucht. Doch ohne freie Ressourcen zu haben, ist es sehr schwer etwas weiterzugeben und der Lehralltag leidet. Deshalb stellt sich die Frage: Wie kann ich meine Resilienz, Ausgeglichenheit, Arbeits- und auch Lebenszufriedenheit steigern? Das Seminar widmet sich mithilfe achtsamkeitsbasierter Übungen den persönlichen Antworten auf diese Fragen. Dabei soll es Ziel sein zu erkennen, wie die Selbstwahrnehmung, die eigenen Bedürfnisse, das subjektive Stresserleben mit einer Haltung der Achtsamkeit zusammenhängen. Theoretische Inputs, die das Verstehen erleichtern sollen, wechseln sich mit praktischen und alltagstauglichen Übungen aus der Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) ab.

Referent*innen-Info:

Julian Frederic Stauß hat an der LMU Sprachheilpädagogik studiert. Nach seinem Studium arbeitete er über mehrere Jahre als Lehrer an einer Münchner Schule und als Lehrbeauftragter an der LMU und der Uni Passau. Zurzeit ist an der Uni Passau er als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und promoviert dort über Achtsamkeit in der Lehrerbildung. Als freiberuflicher Trainer ist in der Erwachsenenbildung in den Bereichen Achtsamkeit (MBSR), Resilienz und Kommunikation aktiv.

Dozent:  Julian Frederic Stauß
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: LMU München, Amalienstraße 17, Vordergebäude, Seminarraum 1

Anmeldeformular


Servicebereich