PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rapid Prototyping, Storytelling & Design Thinking: Neue Methoden für innovative Lehrkonzepte erleben.

Di. 16.07.2019, 09:30-15:30 Uhr
Mi. 17.07.2019, 09:30-15:30 Uhr

Sind Sie auf der Suche nach neuen Ideen und Impulsen für Ihre Lehre oder Ihre Forschungsarbeit? Dieser interaktive Workshop bietet ein Experimentierfeld, um genau das entstehen zu lassen. Wir arbeiten mit Tools und Methoden aus dem Innovationsbereich und kommen blitzschnell ins Tun. Nachdem wir die Methoden ausprobiert haben, nehmen wir uns Zeit, um zu erarbeiten, wie wir die Konzepte sinnvoll in Lehre und Forschung nutzen und an unsere Kontexte anpassen können.

Vorbereitung:

Bringen Sie ein Thema mit, das Sie gerne spannend präsentieren möchten. Dies kann aus einem aktuellen Lehrauftrag, der eigenen Forschnung oder einem anderen Bereich sein.

Leitziel:

Sie lernen mit Rapid Prototyping, Storytelling und Design Thinking innovative Methoden kennen und erleben, wie Sie diese für die eigene Lehre nutzen können.

Lernziele:

  • Sie lernen mit Design Thinking, Rapid Prototyping und Storytelling innovative Methoden aus dem Kreativ- und Innovationsbereich kennen und probieren diese aus
  •  Sie lernen auch abstrakte, theoretische und komplexe Sachverhalte spannend, greifbar und zuhörerorientiert zu präsentieren
  • Sie erarbeiten, wie Sie die gelernten Methoden mit ihren zahlreichen Techniken und Werkzeugen, in Ihrem Kontext nutzen können

Trainer*innen-Info:

Ines Plum ist leidenschaftliche Trainerin und konzipiert am liebsten maßgeschneiderte Workshops für Studierende, Wissenschaftler, Professionals oder Gründer
www.inesplum.de

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Aufbaustufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich A (Lehr-/Lernkonzepte): 6 AE
Bereich B (Präsentation und Kommunikation): 6 AE

Dozentin: Ines Plum
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: Amalienstraße 17, Rückgebäude, Seminarraum 2. Stock

Anmeldeformular