PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schwierige Gespräche souverän führen

Di. 09.07.2019, 09:00-17:00 Uhr
Mi. 10.07.2019, 09:00-17:00 Uhr

Gespräche über kritische Themen sind im beruflichen Alltag unvermeidbar, sei es der/der Vorgestzen gegenüber, anderen DoktorandInnen oder KollegInnen. Oftmals sind diese Gespräche stessis und unangenehm - wer führt schon gerne problematische Gespräche? Um so unverzichtbarer ist es, Methoden und Techniken kennenzulernen, die Ihnen helfen, in schwierigen Gesprächsitutationen das Oberwasser zu behalten. Ziel einer sytematischen und kooperativen Gesprächstrategie ist es in Kommunikation zu bleiben. Das fördert die weitere Zusammenarbeit.

An ganz konkreten Beispielen, die Sie mitbringen werden Sie das Erlernte üben und reflektieren.

Leitziel:

In diesem Seminar lernen Sie, in schwierigen Situationen und mit komplizierten Menschen Gespräche und Verhandlungen ergebnisorientiert zu führen und abzuschließen.

Lernziele:

  • Ablauf und Phasen von Gesprächen kennenlernen
  • Argumentations- und Überzeugungsstrategien aufbauen
  • Interessen und Positionen klären
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartner
  • Mit eigenen Gespächssituationen arbeiten

Trainer*innen-Info:

Barbara Wagner, Führungskräfte- und Organisationsentwicklung, München

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich B (Präsentation und Kommunikation): 8 AE
Bereich E (Beraten und Begleiten): 8 AE

Dozentin: Barbara Wagner
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: Amalienstraße 17, Rückgebäude, Seminarraum 1. Stock

Anmeldeformular