PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stimmtraining

Mo. 01.07.2019, 10:00-14:00 Uhr
Mo. 15.07.2019, 10:00-14:00 Uhr

Was wir mit unserer Stimme erreichen können? Durch sie können wir in Sprechsituationen aller Art unsere Einstellungen und Emotionen ausdrücken und die Aufmerksamkeit unserer Zuhörer beeinflussen: Sie kann eine einschläfernde oder motivierende Wirkung haben, unsicher oder aber überzeugend klingen.

Als Lehrpersonen sind wir stimmlich in besonderem Maße gefordert: Wir müssen oft lange Zeit am Stück sprechen und komplexe Inhalte verständlich vermitteln. Doch wie schaffen wir es, dass unsere Zuhörer uns aufmerksam und gerne zuhören? Und, dass unsere Stimme auch am Ende des Tages noch beschwerdefrei funktioniert?

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie eine ausdrucksstarke und belastbare Stimme entwickeln und Stimmproblemen vorbeugen können. Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen aus den Bereichen Körperspannung, Atmung, Stimmgebung, Artikulation und Sprechausdruck. Diese werden durch die wichtigsten theoretischen Zusammenhänge ergänzt.

Leitziel:

Unterstützung dabei,

  • sich der Wirkung der eigenen Stimme bewusster zu werden
  • den Einstieg in die Entwicklung einer wirkungsvollen und belastbaren Stimme zu finden

Lernziele:

Die Teilnehmenden

  • schulen Ihre Wahrnehmung bzgl. Körperhaltung, Atmung, Stimme & Artikulation
  • lernen die Grundlagen für eine resonante und tragfähige Stimme sowie viele praktische Übungen kennen
  • erweitern ihre stimmliche Ausdrucksfähigkeit
  • erhöhen die Verständlichkeit beim Sprechen
  • wissen, wie sie Stimmproblemen vorbeugen können

Vorbereitung:

Bequeme Kleidung ist empfehlenswert.

Trainer*innen-Info:

Miriam Festl (Sprechwissenschaftlerin M.A.), freiberufliche Sprechtrainerin, www.ausgesprochengut.com

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich B (Präsentation und Kommunikation): 8 AE

Dozentin: Miriam Festl
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort Amalienstraße 17, Rückgebäude, Seminarraum 1. Stock

Anmeldeformular