PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mündliche Prüfungen

Fr. 18.06.2020, 09:00-17:00 Uhr

Mündliche Prüfungen. Prüfungsgespräche souverän gestalten

Damit mündliche Prüfungen fair ablaufen, zugleich rechtssicher sind und zu einer nachvollziehbaren Bewertbarkeit führen, bedarf es auch beim Prüfenden einer guten Vorbereitung und adäquater Gesprächstechniken. Der Workshop richtet sich zum einen an „Prüfungsprofis“, die schon Prüfungserfahrung haben, aber zu ihrem Prüfungsverhalten gerne einmal von einem Dritten Feedback bekommen möchten, sowie an „Prüfungsanfänger“, die unterschiedliche Techniken einmal in einer Gruppe ausprobieren möchten. Im Vordergrund steht die praktische Übung, es werden Prüfungssituationen simuliert und Gesprächsalternativen in der Gruppe diskutiert.

Lernziele:

  • Testgütekriterien von mündlichen Prüfungen
  • Entwicklung geeigneter Fragenkataloge
  • Umgang mit schwierigen Situationen und kritischen Momenten
  • Prüfungsgeeignete Gesprächstechniken
  • Feedback geben – wie gebe ich nachhaltiges Feedback

TrainerInnen-Info:

Weitere Informationen zur Trainerin finden Sie unter: www.rede-schulung.de

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe/Aufbaustufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich C (Prüfen): 8 AE

Dozentin:  Susanne Frölich-Steffen
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: LMU München, Amalienstr. 17, Rückgebäude, Seminarraum 1. Stock

Anmeldeformular