PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Für mein Thema brennen die Studis! - Webinar

Do. 27.06.2019, 10:00-12:00 Uhr

Mit Motivation Lehre und Lernen fördern

Motivation ist der entscheidende Antreiber, der die Studierenden dazu bringt, aufmerksam in der Lehrveranstaltung zuzuhören, sich zu beteiligen, ausdauernder am Thema zu bleiben und zu lernen. Häufig stößt allerdings nicht jedes Thema, dass bei den Studierenden auf dem Lernplan steht, auf Interesse.
In diesem Webinar werden theoretische Faktoren von Lernmotivation und Interesse behandelt. Wir besprechen, wie Sie die Motivation in Ihrer Veranstaltung beeinflussen können. Sie erhalten konkrete Ideen, wie Sie das Interesse und die Lernmotivation Ihrer Studierenden fördern können. Diese Ideen werden im Anschluss an das Webinar, im Rahmen einer Selbstlernaufgabe, weiterentwickelt.

Leitziel:

Motivierte Studierende zu unterrichten macht nicht nur mehr Spaß, die Studierenden lernen auch viel besser.

Lernziele:

  • Theoretisches Grundwissen zum Konstrukt Motivation kennen
  • Auswirkungen von Motivation auf das Lernverhalten der Studierenden kennen
  • Faktoren zur Motivationssteigerung auf die Lehrveranstaltung übertragen
  • Aspekte zur Förderung von Interesse auf das individuelle Thema transferieren

Vorbereitung:

Informationen zum Ablauf und technische Hinweise für das Format Webinar werden eine Woche vor Kursbeginn bekannt gegeben. Das Webinar findet mithilfe der Software Adobe Connect statt.

TrainerInnen-Info:

Jana Antosch-Bardohn, Trainerin & Moderatorin
www.sprachraum.org

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich A (Lehr-/Lernkonzepte): 3 AE

Dozentin:  Jana Antosch-Bardohn, Lisa David
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: LMU München, Amalienstr. 17, Raum A107

Anmeldeformular