PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehren will gelernt sein - Wie Sie Ihre neue Lehraufgabe erfolgreich meistern

Mo. 06.05.2019, 09:00-17:00 Uhr

Die Rolle als Lehrende zum ersten Mal wahrzunehmen, verlangt den Umgang mit vielen neuen Aufgaben. Dieser Kurs beschäftigt sich mit Fragen von Lehrenden, die erst seit kurzem Lehren oder deren erste Lehrveranstaltung noch bevorsteht. Es werden didaktische Planungsaspekte und methodische Umsetzungsmöglichkeiten besprochen. Auch Techniken einer gelungenen Interaktion und die eigene Rollenklärung werden diskutiert.

Leitziel:

Die Teilnehmenden besprechen anhand eigner Fragen an ihre bevorstehende Lehraufgabe die Grundlagen hochschuldidaktischer Lehrplanung sowie ihre antizipierten Herausforderungen.

Lernziele:

  • Einblick in Gedächtnis- und Lernstrukturen und Erkennen der Bedeutung für die eigene Lehrtätigkeit
  • Überblick über didaktische Planungstätigkeiten und Formulierung von Lernzielen
  • Identifikation von Möglichkeiten der methodischen Lehrgestaltung
  • Diskussion über Lehrrollen und Interaktion mit Studierenden

Trainer*innen-Info:

Jennifer Roger, Romanistin und Sportwissenschaftlerin. Freiberufliche Trainerin für Hochschuldidaktik mit dem Schwerpunkt Lehr-/ Lernmethoden und Resilienzcoach

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:
Bereich A (Lehr-/Lernkonzepte): 8 AE

Dozentin: Jennifer Roger
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: Amalienstraße 17, Rückgebäude, Seminarraum 1. Stock

Anmeldeformular