PROFiL - das Lehrqualifizierungsprogramm der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Haus- und Abschlussarbeiten online begleiten

Fr., 17.11.2023, 9:00 - 12:00 Uhr


im online Format

Eine zentrale Kompetenz, die Studierende im Studium aufbauen sollen, ist das Verfassen wissenschaftlicher Texte. Der wissenschaftliche Schreibprozess ist aber sehr komplex und erfordert kontinuierliche Übung und Beratung durch kompetente Schreibende. Im Lehralltag fehlt uns jedoch oft die Zeit, alle Studierenden – bspw. in einer einstündigen Sprechstunde pro Woche – adäquat zu betreuen. Zudem wird die Beratungszeit oft von allgemeinen und formalen Fragen überlagert, wodurch die wichtigen Themen zu kurz kommen. In diesem Online-Workshop erarbeiten wir uns ein 7-stufiges Modell, womit wir ein individuelles, passgenaues Beratungskonzept für die Schreibprojekte unserer Studierenden entwickeln können. Unter Einbezug des Lernmanagementsystems Moodle erstellen wir ein umfangreiches Unterstützungsangebot zum wissenschaftlichen Schreiben in unserer Fachkultur, das wir durch leichte Anpassungen immer wieder nutzen können. Das Ziel ist, unsere Schreibberatung effektiv, effizient und mehrdimensional für unsere Kursteilnehmenden zu organisieren und dadurch Zeit für die wirklich wichtigen individuellen und persönlichen Beratungsfragen zu haben.

Arbeitsmaterialien:

Zur Teilnahme benötigen Sie einen stabilen Online-Zugang (optimalerweise mit LAN-Kabel) sowie Mikrofon und Webcam. Bitte schalten Sie sich über Computer oder Laptop zu, da über den Zugang über Smartphone oder Tablet bestimmte Funktionen des virtuellen Seminarraums nicht nutzbar sind. Den Zoom-Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

Trainer:innen-Info:

Dr. Sabrina Sontheimer ist Expertin für Schreibdidaktische Fortbildungen, Weiterbildungen für Lehrende und Konzeptarbeit. Der Kurs wird vom Schreibzentrum der LMU angeboten.


Richtlinien des Zertifikats Hochschullehre Bayern:

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Grundstufe/Aufbaustufe) mit folgenden Arbeitseinheiten (AE) anrechenbar:

  • Bereich A (Lehr-Lernkonzepte): 1 AE
  • Bereich B (Präsentation und Kommunikation): 1 AE
  • Bereich E (Beraten und Begleiten): 2 AE


Anmeldeformular


Servicebereich